[LEHRVERANSTALTUNGEN]   [SOFTWARE]   [KONTAKT]

Programmierung von CAx-Systemen, Projektarbeiten

Beinstingel, A.: Implementierung der Methode der Finiten Elemente zur Lösung eindimensionaler Randwertprobleme in C++

Problemstellungen aus der Physik und den Ingenieurwissenschaften werden häufig durch Differentialgleichungen beschrieben. Exakte Lösungen realer Probleme sind allerdings nur selten oder unter sehr hohem analytischen Aufwand möglich. Aus diesem Grund werden Differentialgleichungen regelmäßig unter Zuhilfenahme numerischer Methoden approximiert. Vor allem die Finite-Elemente-Methode gewinnt dabei seit einigen Jahren stark an Beliebtheit, nicht zuletzt auf Grund der guten Übereinstimmung der erzielten Ergebnisse mit der Realität.

Herr Andreas Beinstingel stellt eindimensionale Randwertprobleme und deren Lösung mit der Finite-Elemente-Methode in den Mittelpunkt seiner Projektarbeit. Als Ergebnis steht eine C++ Bibliothek zur Verfügung, die es ermöglicht, solche Randwertprobleme zu approximieren.

Video-Präsentation zur Projektarbeit